Donnerstag, 20. November 2014

Aktuelles Stück der Saison 2014/2015

Die Gerlafinger Theaterbühne spielt in der kommenden Saison

Am Tag wo dr Papst entfüehrt worde isch
 (The day, the Pope was kidnapped)

Komödie von João Bethencourt
erschienen im Verlag deutscher Bühnenschriftsteller und Bühnenkomponisten GmbH

Inhalt
Papst Albert IV. hat eine anstrengende Reise nach New York unternommen. Als er sich unerkannt zwei Tage Ruhepause gönnen will, verlässt er das Hotel durch den Hinterausgang und setzt sich in ein Taxi. Dieses Taxi gehört dem Juden Samuel Leibowitz, der seine Frau durch seinen Ideenreichtum schon oft zur Verzweiflung getrieben hat. Nun hat er wieder eine geniale Idee: Er entführt den Papst. Wegen der Entführung gerät die Welt in Aufruhr. Sams Haus wird von der Armee, der Polizei und Journalisten umstellt. Der Papst selbst geniesst zunehmend die aufgezwungene Ruhe und Saras Küche und findet Gefallen an Sams listigem Plan.

Finden Sie es heraus, was Sam plant, und besuchen Sie uns im Januar 2015 im Rist. Boccia!
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen